Aktuelles

Informationen zur Panoramatour „Light“ 2022

Zur Information das Wichtigste für Euch zusammengefasst:

Die Anmeldung ist geschlossen!
Nachmeldungen sind nicht möglich!
Auch persönliche Nachmeldungen bei der Startnummernausgabe sind nicht möglich!

Aktuelles zu den Strassenstrecken:
Aufgrund von Strassenbaustellen im Bereich Erbendorf verläuft die Strecke über Krummennaab – Thumsenreuth – nach Siegritz.

Alle Teilnehmer haben mit Ihrer Startnummer einen einmaligen freien Eintritt am Veranstaltungstag in das Freibad Windischeschenbach. Leider ist aufgrund einer technischen Störung im Freibad ein Warmduschen zur Zeit nicht möglich.

Bitte nützen Sie die Parkplätze von EDEKA, NETTO und ROSSMANN am Eingang der Stadt! Die Zufahrt zu den Parkplätzen ist ausgeschildert.

Um 07.00 Uhr wird mit dem gewohnten Böllerschuss für die ersten Radsportler die Strecke freigegeben!
Der Start erfolgt im Pausenhof der Schule.
Es gibt keinen Massenstart sondern ein zeitliches Startfenster zwischen 07.00 Uhr und 10.00 Uhr.

Es gibt für Euch eine „coronagerechte“ Verpflegungsstelle für die Strassenstrecken in Falkenberg.
Teilnehmer der 130 km Strecke fahren diese Verpflegungsstelle 2- mal an!
Für die MTB Strecke und Familienstrecke befindet sich eine Verpflegungsstelle in Wildenreuth.
An den Verpflegungsstellen werden
Nahrungsmittel und Getränke für Radsportler angeboten.

Im Zielbereich werden Getränke und Speisen angeboten.

 

Liebe Teilnehmerinnen, Liebe Teilnehmer,

Aufgrund der coronabedingten Planungsunsicherheit haben wir entschieden die Panoramatour nicht wie gewohnt zu planen und durchzuführen.
Wir haben auf Besserung der Corona-Lage gehofft und daher mit den Planungen abgewartet.
Letztendlich haben wir uns entschieden die Veranstaltung in einer coronagerechten Form zu planen und durchzuführen.
Kurzfristige Anpassungen an die zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Hygienevorschriften behalten wir uns vor.

_______________________________________________________________________

Liebe Radler, eine Panoramatour wie wir sie nicht gewohnt sind!

Die Veranstaltung könnte, falls erforderlich, auch unter diesen coronabedingten Einschränkungen durchgefürt werden.
Damit vermeiden wir das Risiko einer kurzfristigen Absage der Panoramatour.

Wir bitten Euch um Verständniss!
Wichtig ist uns, allen Teilnehmern, trotz aller möglichen Einschränkungen,  einen schönen Radsporttag zu bieten!

Hoffen wir dass wir im Jahr 2023 wieder eine Panoramatour ohne Einschränkungen planen und veranstalten dürfen wie in all den vergangenen Jahren.

Das Organisationsteam Panoramatour „Oberpfälzer Wald“